Kärntner Yachtclub Klagenfurt

VIII. Csoki Kupa in Balatonföldvá / HUN

Das Österreichische Opti Kaderteam bereitete sich vom 15. bis 18. Juni in Ungarn auf die WM und EM vor. Sieben Wettfahrten  bei unterschiedlichsten Bedingungen und starker Konkurrenz von 153 SeglerInnen aus fünf Nationen forderten die Österreicher.

 

 

Mit dabei waren unsere Jungs mit tollen Ergebnissen: Roman Egger wurde als bester Österreicher 4.,  Florian Krömer 8. und Paul Kropfitsch 18.

 

Als sportliche Investition für die Zukunft, Kathy Kropfitsch (87.) - sie ist privat angereist. 

2. Platz bei Kärntner Clubmeisterschaft

Sensationell ! Unser Team mit Maximilian Krömer, Rudi Weiss, Fabian Kopr und Rosa Donner belegten bei der Kärntner Clubmeisterschaft im Fleet Race den zweiten Platz!

 

Die Races - spannend, fünf Boote auf kurzem Kurs (2 mal up and down) - Der Wind am Samstag WOW mit über 20 Knoten, am Sonntag gezähmter zwischen 5 und 10 Knoten. Gesamt wurden sechs Flights gesegelt.

 

Unsere Youngster - cool drauf - ein weiteres Versprechen für die Zukunft!

3 Top Ten beim Int. Spring Cup in Neusiedl

Der Neusiedlersee zeigte heuer beim Spring Cup (UYCNS) alle seine Facetten. Flaute, Sturm mit Böen über 30 Knoten und wieder Flaute forderten von den 88 Teilnehmern in der Optimistenklasse - aus fünf Nationen - ihr ganzes Können.

 

Bei den Optimisten wurden 4 Wettfahrten gesegelt - so erreichte Florian Krömer den 7. Platz, Paul Kropfitsch wurde 9. und Roman Egger 10.! Toll auch die weiteren KYCK Ergebnisse: Kathy Kropfitsch (43.), Lena Klaura (54.) und Maxi Wiedergut (62.) 

 

In der 420er Klasse segelte Rosa Donner als zweitbestes Damenteam auf den 6.Gesamtplatz mit drei Top Ten Ergebnissen.